Im Jahre 1280 anno Domini befinden sich Kaufleute, Pilger, Handwerker, Söldner, edle Damen und Ritter auf dem Weg nach Süden. Der Weg ist voller Gefahren, denn überall lauern Wegelagerer, Gesetzlose, Vogelfreie und Raubritter. Und so schloss sich eine Gruppe Reisender im Südwesten des Heiligien Römischen Reiches auf Ihren Weg nach Süden zusammen um gemeinsam ein Stück dieses gefährlichen Weges zu bestreiten.

Diese Reisegruppe sind wir - Comitatus 1280 - Willkommen auf unserer Homepage!

Wir sind eine Gruppe von Mittelalterinteressierten die es sich zur Aufgabe gemacht haben eine Gruppe auf Ihrer Reise durch den Südwesten des heutigen Deutschlands darzustellen. Daher auch unser Name Comitatus, was aus dem lateinischen kommt und Reisegruppe heißt. Wir versuchen dabei eine möglichst historisch korrekte Darstellung umzusetzen. Dass dies nie 100% gelingen kann, ist uns klar. Gemeinsam arbeiten wir daran der Authentizität immer ein Stückchen näher zu kommen, ohne dabei den Spaß an unserem Hobby zu verlieren.

Bei uns sind alle Willkommen die sich für das Mittelalter interessieren.

 

Unsere Gruppe ist 2015 aus der der "Templerkomthurey Freiburg" hervorgegangen. Deswegen ist die Galerie mit Bildern von Veranstaltungen hier erst im Entstehen. Bilder von unseren bisherigen Darstellungen, die wir auch weitergehend weiterführen, findest Du auf unserer alten Hompage www.templer-freiburg.de.